Für wen wir da sind

Die sozialmedizinische Nachsorge begleitet Familien mit einem sehr früh geborenen, einem chronisch oder einem schwer kranken Kind beim Übergang von der Klinik zurück in den Alltag. Diese Kinder haben gemeinsam, dass sie eine besondere Pflege, weitere Therapien, Untersuchungen und oft auch spezielle Hilfsmittel benötigen. Während in der Klinik für alles gesorgt war, stehen die Eltern zu Hause vor einer ganz neuen Situation. Viele notwendige und bisher unbekannte Dinge müssen organisiert werden, während das Familienleben so normal wie möglich weiterlaufen soll. Dabei steht unser Nachsorgeteam den Familien zur Seite und unterstützt diese, kompetent und sicher in der Versorgung des Kindes zu werden und sich die notwendigen Strukturen zur optimalen Versorgung aufzubauen.

Unser Angebot

 

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Unterstützung brauchen, rufen Sie uns gerne an.

0611 / 360 11 10 71

Sozialmedizinische Nachsorge
Bahnstraße 13a
65205 Wiesbaden