Für wen wir da sind

Wir bieten Eltern in den folgenden schweren Lebenssituationen unsere Unterstützung und Begleitung an. Wir sind da

  • für werdende Eltern, die laut vorgeburtlicher Untersuchung ein Baby mit sehr kurzer Lebensprognose erwarten.
  • wenn bei einer vorgeburtlichen Untersuchung eine sehr schwere Behinderung diagnostiziert wurde.
  • für Eltern, die eine stille Geburt oder den frühen Verlust ihres Kindes erlebt haben.
  • auch wenn seit dem frühen Verlust des Kindes schon viel Zeit vergangen ist.

Die langjährigen Erfahrungen mit Eltern von unheilbar erkrankten Kindern zeigen, dass viele  besser ins Leben zurückfinden können, wenn sie früh professionelle Hilfe suchen. Deshalb ist es unser Herzensanliegen, so früh wie möglich, also bereits ab dem Moment der Diagnose, für die Eltern und Familien da zu sein. Jeder aus der Familie, der eine Begleitung, Unterstützung oder einfach nur ein vertrauensvolles Gespräch braucht, ist willkommen. Auch Großeltern, Geschwister und alle nahestehenden Personen können darauf zählen, dass wir gemeinsam schauen, welche Hilfe sie in ihrem speziellen Fall und in dieser schweren Lebenssituation unterstützen kann.

Unser Angebot

 

Haben Sie Fragen?

Zögern Sie nicht, rufen Sie uns gerne an.

o611 / 360 11 10 70

Begleitung werdender und früh verwaister Eltern

Adresse Beratungsstelle:
Wandersmannstraße 7
65205 Wiesbaden

Postanschrift:
Bahnstr. 13a
65205 Wiesbaden